Manfred-Sauer-Stiftung
Der-Querschnitt.de
Besuchen Sie uns auf YouTube
Besuchen Sie uns auf Slideshare.com

Veröffentlichung:

Kategorien: Manfred Sauer GmbH

Ausblicke

Die Fachberaterinnen der Manfred Sauer GmbH, Christiane Buffen und Kristina Wetsch, blicken auf 2020.

„Wir sehen dem kommenden Jahr mit Spannung entgegen. Unser Ziel ist es, unseren Wirkungskreis zu erweitern und den Kundenkontakt, der uns sehr am Herzen liegt, weiter zu pflegen und auszubauen. Außerdem möchten wir unsere Präsenz – gerade bei kleineren Veranstaltungen für Betroffene und Fachkräfte – weiter steigern“ antwortet Kristina Wetsch auf die Frage nach der Agenda für das Jahr 2020. Christiane Buffen ergänzt: „Im Hinblick auf die Entwicklung im Gesundheitswesen ist es umso wichtiger, die Bedürfnisse und Probleme der Kunden zu verstehen, über mögliche Alternativen zu informieren und endkunden- und ergebnisorientiert zu beraten. Vor allem bei den Urinal-Kondomen wächst das Interesse zusehends, doch gleichzeitig hat sich im vergangen Jahr gezeigt, dass in diesem Segment sowohl bei Betroffenen als auch bei Fachkräften Wissenslücken bestehen, die wir gerne schließen möchten.“

Welche Veranstaltung halten Sie in diesem Jahr für besonders wichtig?
Die Fachberaterinnen sind sich einig: „Auf jeden Fall der DMGP-Kongress im April in Nottwil. Wir werden beide dort sein und das Thema ‚Rehab der Zukunft – quo vadis‘ verspricht spannende Vorträge zum medizinischen Fortschritt bei Therapien, Pflege und Rehabilitation. Wir freuen uns darauf.“

Corona Info

Stellungnahme der Manfred Sauer GmbH
Unsere vorrangige Priorität: Sie adäquat zu versorgen mit dem, was Ihrer Gesundheit zu Gute kommt.

weiterlesen
Anwenderfilme
Von Betroffenen für Betroffene Hilfe, um die beste Handhabung des IQ-Cath für Ihre Bedürfnisse zu finden. weiterlesen
Manfred-Sauer-Stiftung
Der-Querschnitt.de
Besuchen Sie uns auf YouTube
Besuchen Sie uns auf Slideshare.com