Manfred-Sauer-Stiftung
Der-Querschnitt.de
Besuchen Sie uns auf YouTube
Besuchen Sie uns auf Slideshare.com

Veröffentlichung:

Kategorien: Manfred Sauer GmbH

Neurogene Darmfunktionsstörung bei Querschnittlähmung

2019 wurden die Leilinien überarbeitet

Die Fachgesellschaft DMGP, die Deutschsprachige medizinische Gesellschaft für Paraplegiologie e. V., hat eine Fachpublikation zum Thema „Neurogene Darmfunktionsstörung bei Querschnittlähmung“ veröffentlicht.

Störungen der Blasen- und Darmfunktion sind eine Begleiterscheinung fast jeder Rückenmarksverletzung. Nach einer Rückenmarksverletzung kann es für Betroffene eine große Herausforderung darstellen, ihre Ausscheidungen geplant und von außen steuern zu müssen. Bereits in der Rehabilitationsphase ist es Ziel, ein Darmmanagement aufzubauen, das sich langfristig anwenden lässt und langzeitverträglich ist.

Die Leitlinien der DMGP sollen dabei klare Handlungsanweisungen bei der Erkennung der neurogenen Darmfunktionsstörung und bei der Erstellung und Durchführung eines Darmmanagements geben. Aktuelle Erkenntnisse zu Definition, Diagnostik, Therapie sowie dem Darmmanagement werden in den Leitlinien zusammengetragen, um ein einheitliches Behandlungsniveau zu gestalten und die Prävention von Komplikationen zu gewährleisten.

 

Wichtiger Hinweis

Aufgrund des regionalen Feiertages haben wir am 11.06.2020 geschlossen.

Corona Info

Stellungnahme der Manfred Sauer GmbH
Unsere vorrangige Priorität: Sie adäquat zu versorgen mit dem, was Ihrer Gesundheit zu Gute kommt.

weiterlesen
Anwender-befragung

Wir bitten Sie, uns mit dieser Umfrage zu unterstützen.

weiterlesen
Anwenderfilme
Von Betroffenen für Betroffene Hilfe, um die beste Handhabung des IQ-Cath für Ihre Bedürfnisse zu finden. weiterlesen
Manfred-Sauer-Stiftung
Der-Querschnitt.de
Besuchen Sie uns auf YouTube
Besuchen Sie uns auf Slideshare.com