Click here to go back to frontpage
Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

7. September 2023 >> 18:0021:00

Stifter

Leckere Geschenke aus dem eigenen Garten

… oder zum selbst Schlemmen. Am Ende des Sommers hängen Sträucher und Bäume voll mit Früchten, die Beete liefern Kräuter und Gemüse. Daraus lassen sich tolle Leckereien zaubern, mit denen man Familie und Freunde überraschen kann, und zwar nachhaltig, ökologisch, gesund und lecker! Die Rezepte können nach eigenen Wünschen angepasst werden (z. B. kalorienarm, zuckerarm). So werden Chutney, Früchtesenf, Fruchtaufstrich, Walnusscreme, aber auch Likör und alkoholfreier Sirup sowie Kräutersalz und herzhafte Aufstriche in diesem Kurs gemeinsam hergestellt.

Der Kurs startet mit einer „saftigen“ Begrüßung, bei der die Rezepte vorgestellt werden und dann geht es gleich schon mit unterschiedlichen Küchengeräten an die Zubereitung.

(Am Ende des Abends darf ein Geschenk pro hergestellte Sorte mit nach Hause genommen werden.)

Die Schwerpunkte

  • Verarbeiten von Früchten und Gemüse aus dem Garten
  • Tipps und Ideen zur Verarbeitung auch für Menschen mit eingeschränkter Handfunktion

Mitzubringen

Kochschürze

Kurskosten

Menschen mit Querschnittlähmung 15,– €

Begleitperson 15,– €

Andere 25,– €

für Lebensmittel / Gläser / Begrüßungstrunk

Für Menschen mit Querschnittlähmung und ihre Begleitung übernimmt die Manfred-Sauer-Stiftung die Kosten
für Kursleitung und -räume.

Details

Datum:
7. September 2023
Zeit:
18:00 – 21:00  Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Beratungszentrum

Weitere Angaben

Kursleitung
Veronika Geng, Leitung Beratungszentrum für Ernährung und Verdauung Querschnittgelähmter – Manfred-Sauer-Stiftung
Kurs Nr.
E23GG11
Anmeldeschluss
3 Wochen vor dem Kurs
Kursgröße
min. 8 / max. 14 Pers.
>>
Hersteller
Gastgeber
Stifter