Click here to go back to frontpage
Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

19. April >> 16:0021. April >> 14:00

Rollstuhlgerecht
Stifter

Workshop Transfertechniken – Gewusst wie!

Aktivitäten des täglichen Lebens (Activities of Daily Living)

Dieser Kurs soll ihnen die Möglichkeit geben Transfers mit oder besser ohne Hilfestellung zu erlernen. Es sollen auch einmal erlernte Fähigkeiten, die lange nicht mehr im Alltag genutzt wurden, wiedererlangt werden. Des Weiteren soll der Kurs auch dazu dienen, „neue“ Techniken zur Reduzierung der Schulterbelastung im Alltag zu integrieren bzw. zu trainieren, um Folgeschäden vorzubeugen.

Das Hauptziel des Kurses ist die Erweiterung der
persönlichen Mobilität und des Aktionsradius.

Schwerpunkte:

  • Bewegungsübergänge, Drehen, Aufsetzen etc.
  • Transfertechniken z.B.: Rollstuhl/Bett, Rollstuhl/Auto, Rollstuhl/Boden
  • Hintergrundwissen, warum eine ökonomische Transfertechnik wichtig ist
  • Informationen zu Hilfsmitteln

Bitte mitbringen:

bequeme sportliche Kleidung, gegebenenfalls Rutschbrett

Kurskosten:

  • Menschen mit Querschnittlähmung 112,50 €
  • 1 PartnerIn / Assistenz 112,50 €

Die Kosten setzen sich zusammen aus:

  • 2 × kleiner Mittagstisch (jeweils inkl. einem alkoholfreien Getränk)
  • 1 × Kaffeepause
  • 2 × Abendessen (ohne Getränk).

Kosten für Kursleitung und -räume trägt die Manfred-Sauer-Stiftung.


Sie interessieren sich für diesen Kurs und/oder haben Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns! Kontaktformular

Details

Beginn:
19. April >> 16:00 Uhr
Ende:
21. April >> 14:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Manfred-Sauer-Stiftung

Weitere Angaben

Kursleitung
Karin Brüggemann, Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin
Kurs Nr.
24WTR01
Anmeldeschluss
3 Wochen vor Kursbeginn
Kursgröße
min 8/max 12 Personen
>>
Hersteller
Gastgeber
Stifter